Brasilien vor Spanien und Deutschland!

Die Tabelle zeigt das Ergebnis der Turniersimulation mit der wir unsere Titel-Favoriten ermitteln. Zunächst wird dazu unsere Machine-Learning-Software mit Hilfe von allen historischen Länderspiele seit 1872 trainiert. Natürlich spielen dabei die neueren Partien, z.B. Qualifikationsspiele für die WM 2018 eine größerer Rolle als die weit zurück liegenden Spiele. Die Prognose-Software wird dann dafür genutzt alle Partien der Vorrunde in Russland zu prognostizieren (Die Ergebnisse davon sehen Sie weiter unten). Anhand der prognostizierten Wahrscheinlichkeiten können mögliche Achtelfinal- bis hin zu Finalbegegnungen gewürfelt werden. Der Vorgang wiederholt sich Zigtausendmal innerhalb der Simulation. Bei 20.7% aller Simulations-Durchläufen gewinnt Brasilien das Turnier, was der höchste erreichte Wert für dieses Turnier ist und somit Brasilien unser Favorit ist.

Prognosen für den ersten Spieltag. Der graue Balken beschreibt dabei die Wahrscheinlichkeit, dass die links genannte Mannschaft gewinnt, der weiße Balken spiegelt die Wahrscheinlichkeit eines Unentschiedens wieder, der blaue Balken beschreibt die Siegwahrscheinlichkeit der rechts genannten Mannschaft.

Prognosen für den zweiten Spieltag. Ein Update dazu wird nach dem ersten Spieltag folgen. Die Ergebnisse des ersten Spieltags beeinflusst die Prognosen des zweiten Spieltags.

Prognosen für den dritten Spieltag. Diese Prognosen werden nach dem ersten und zweiten Spieltag aktualisiert.